Die Psychologie des Urlaubs zuhause – Eigenzeit, Erholung und Inspiration

Was kann uns die Psychologie des Urlaubs darüber sagen, wie wir unseren Urlaub schön gestalten können? So dass wir glücklich und erholt aus dem Urlaub zurückkommen? Je nach Naturell und Lebenssituation brauchen wir etwas Anderes. Und es gibt ja so viele Möglichkeiten! Hier trage ich Erkenntnisse zusammen, wie Urlaub gelingt. Außerdem macht es einfach Freude, etwas über Urlaub zu lesen. mehr…

Die 4- bis 6-Atemübung – ganz einfach auf Ruhe umschalten

In einem Kleine Schritte-Artikel habe ich die 4- bis 6-Atemübung als Einschlafhilfe vorgestellt. In diesem Artikel erfährst du mehr zu den Anwendungsmöglichkeiten dieser hocheffektiven Übung. Warum lege ich solchen Wert auf Atemübungen? Sie geben uns den Schlüssel zur Selbstberuhigung in die Hand. So können feinnervige, künstlerische Menschen Aufregungszustände abfangen, sich in den Griff bekommen – und ihren erfüllenden Vorhaben nachgehen. mehr…

Schlafstörungen? Endlich besser einschlafen mit einer simplen Atemübung [4- bis 6-Atemübung]

Du drehst dich linksrum, du drehst dich rechtsrum. Versuchst zu entspannen. Das Gehirn: hellwach. Und nur noch 5 Stunden, bis der Wecker klingelt. Das nervt! – Beschreibt dich das? Wenn du schlecht schläfst, findest du hier eine superwirksame Atemübung. So kannst du besser einschlafen. Und hast am Tag weniger Stress, in der Nacht mehr Schlaf.  Gerade die Leserschaft meines Blogs mehr…

Erholung gehört zum Leben – Lebe das Yin

Unser Alltag ist so voll, dass er nur ohne Pausen machbar scheint. Als Individuen und als Gesellschaft haben wir uns ständiger Aktivität verschrieben. Die andere Stimme können wir kaum hören: Die Stimme von Langsamkeit und Ruhe. Doch ohne Ausgleich können wir nicht in Balance sein. Erholung gehört zum Leben. Katzen wissen das. Viele von uns fahren mit Yang-Antrieb auf der mehr…

Stress pur! Wieder mal aus der Kurve geflogen? Dieses Geheimnis steckt dahinter

Wir machen und tun. Eine Hochleistungskultur: Immer noch das nächste. Stress pur. Noch eine Erledigung, eine Aktion, eine Deadline, ein Projekt, ein Termin. Arbeit unter Zeitdruck und Versorgung für sich und die Lieben. Und da sind noch unsere sozialen Kontakte und Hobbys, und das notwendige Training. Wie sollen die überhaupt ins Leben reinpassen? Das muss gehen! Und das geht erstaunlich mehr…

Bewusstes Atmen – der einfachste Weg zur Konzentration

Bewusstes Atmen kann dir jederzeit Konzentration ermöglichen. An jedem Tag, in jeder Stunde, sooft du es anwendest. Und bewusstes Atmen ist leicht. In diesem Artikel zeige ich dir, wie du bewusstes Atmen nutzen kannst, um deine Konzentration zu stärken. Es ist die Basisübung der Achtsamkeitspraxis. Der einfachste Weg. Nach einigen Monaten Training kann ich sagen: Bewusstes Atmen hat die Power, mehr…

Die Kraft der Konzentration in einer Welt voller Ablenkungen

Schon wieder überflutet? Überwältigt von Impulsen und Wahrnehmungen aus der Welt? Von deinen eigenen Gefühlen und Projekten? Das passiert vielen von uns ständig. In diesem Artikel zeige ich dir eine unsichtbare Macht, die dir helfen kann: die Kraft der Konzentration. In einer Welt voller Ablenkungen brauchen wir die Konzentration besonders.   Und sie hat viele Vorteile: Durch Konzentration wirst du mehr…

Willst du mehr Zeit? So bekommst du sie jetzt sofort!

Wenn wir zu wenig Zeit haben, denken wir oft, es liegt am überfüllten Kalender. An der Menge der Arbeit. An den vielen Ereignissen. Wir wünschen uns mehr Zeit. Und es fühlt sich an, als müssten wir ewig warten, bis wir überhaupt wieder Zeit zur eigenen Verfügung haben – bis zum Feierabend, bis zum Wochenende oder dem nächsten Urlaub. Leider sind mehr…

Stress abbauen mit Achtsamkeit. Mein Jahresthema

Dieses Jahr will ich anders mit Stress umgehen. Ich weiß, soweit klingt es wie ein Neujahrsvorsatz. Ähnlich wie ein resolutes „Ich rege mich nicht mehr auf!“ oder „Ich will mal wieder auf Wellness fahren.“ Aber so meine ich es nicht. Ich habe etwas Bestimmtes im Sinn. Heute teile ich keine Anleitung in mehreren Schritten. Ich blättere nur meine eigenen Gedanken mehr…

Mach mal Pause. Vom Grübeln in den Moment zurückkommen

Dieser Blog-Artikel ist interessant für dich, wenn du dich öfter fragst: „Wie kann ich in den Moment zurückkommen?“ Grübeln ist ein Thema, mit dem ich mich aus eigener Notwendigkeit viel befasst habe. Meine Gedanken sind eifrig und leichtflüchtig. Sie fliegen voraus, eilen zurück. Nur im gegenwärtigen Moment sind sie relativ selten zu finden. Ganz klar: Meine Gedanken wollen mir helfen, mehr…