Fridays for Future Klimastreik und Internationaler Tag der Mutter Erde

Diese Woche war Tag der Mutter Erde. Ein internationaler Tag, den es schon viele Jahrzehnte gibt.

Die Fridays for Future stellen ihren heutigen Klimastreik unter den Motto dieses Tages.

Aber Moment mal – wir haben doch Corona?! Wieso jetzt Klima, wenn wir gerade mit der blöden Pandemie so beschäftigt sind?

 

Gerade jetzt!

Wir brauchen den Kampf für unsere Zukunft auf dem Planeten mehr denn je. Müssen ihn noch ausbauen.

Ich wünsche mir eine breite Bewegung der Mitte.

Denn es wäre gar nicht erst zu dieser Pandemie gekommen, wenn nicht gerade die letzten Ecken der Wildnis ausgebeutet werden würden.

Und es könnte wieder passieren, wenn die Menschheit ihr Verhalten nicht ändert.

 

In aktiver Bewegung für unseren Planeten

Außerdem hören wir es nicht gerne – Krise hin und Krise her, immer ist was.

Doch es stimmt: Wir brauchen einen Umgang mit den Schätzen unserer Erde, der uns allen eine lebenswerte Zukunft erhält.

Unser aller Umdenken und unser Handeln sind gefragt.

Denn die Folgen werden uns auch ausnahmslos alle betreffen. Auch wenn man das jetzt noch nicht sieht.

(Kommt dir das bekannt vor?)

 

Unsere Zukunft erhalten fordert Aktivität

Da gibt es viel zu lernen und viel zu ändern. Es ist für uns alle ein ständiger Prozess.

Niemand ist „perfekt“. Viel wichtiger ist auch, dass wir alle was tun – immer mehr von uns.

Strom einsparen, Bio kaufen, den Garten mulchen, fair kaufen …

Der Klimawandel ist – wie die Corona-Krise – total ungerecht. Die Ärmeren werden davon früher und viel stärker betroffen.

 

Klimastreik / Tag der Mutter Erde

Auf jeden Fall müssen wir auch jetzt „laut“ sein!

Daher unterstütze ich die Fridays for Future-Bewegung.

Was ich richtig klasse finde: Sie sind superverantwortlich auch in der Pandemie und rufen nicht dazu auf, dass Tausende miteinander auf der Straße stehen.

Da weniger Anreisen stattfinden, dürfte der beim Livestream verbrauchte Strom wohl locker wieder rausgeholt werden. 😉

 

Laut werden online

„What do we want?“

„Climate Justice!“

„And when do we want it?“

„NOW!“

Und wie geht Demonstrieren in Zeiten des Shut-Down?

Natürlich online!

Dieser Artikel ist mein Anteil an der Klimademo …

 

Fridays for Future 24.04.2020 – hier geht es zum Streik(stream/video)

Wenn du nicht live dabei warst, kannst du trotzdem noch reinschauen in die Aufzeichnung.

Gerade die letzten Minuten zeigen kreative Formen einer Online-Demo: Wie hier 10.000 von DemonstrantInnen eingesandte Schilder, im Park ausgelegt worden, dazu eine riesige Schrift mit dem Motto der Demo „Fight Every Crisis“. Hier ein Screenshot aus YouTube:

Jedes dieser hellen Pünktchen ist ein echtes Demoschild.

 

Earth Day – Internationaler Tag der Mutter Erde

Der Internationale Tag der Mutter Erde sollte eigentlich ein Feiertag sein, so wichtig ist das Anliegen. Hier geht es zu …

 

Hier meine bisherigen Artikel der Serie Klima-Queste

 

Hier Videos zum Thema Klimakrise

 

Über diesen Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.