„Ich will, aber es geht nicht, weil …“ Teil 1: Seelische Blockaden

„Ich will, aber es geht nicht, weil …“ Eine klassische Eröffnung! Ein übliches Problemmuster. Und – was viele nicht wissen – der ideale Aufhänger für kreative Problemlösung. Doch in diesem Artikel möchte ich zeigen, warum wir uns manchmal zuerst um unsere seelischen Blockaden kümmern müssen. Wäre es nicht wundervoll, das Kreative, das in uns angelegt ist, zu nutzen und unsere einzigartige mehr…

Zeit des kreativen Aufbruchs

Der Herbst ist für mich eine Zeit des Aufbruchs. Vielleicht ist es das Gefühl, mich mit Wärme und neuen Eindrücken aufgetankt zu haben und bereit zu sein für neue Projekte. Vielleicht einfach die Erinnerung an beginnende Schuljahre, Studiensemester und neue Jobs, die ich meistens im Herbst angetreten habe. Oder diese unglaublich reichen Farben, das Erntedankgefühl. Und dann mein persönliches Jubiläum mehr…

Sehen ist ein kreativer Akt

Kreativität. Ein schöpferisches Leben. Aufblühen können. Die große Sehnsucht. Aber ab wann „zählt“ Kreativität? Was muss ich vollbringen, damit ich sagen kann, »ich war kreativ«? Auch wenn die Frage auf Anhieb unlogisch klingt, sitzt sie doch recht fest in unseren Köpfen drin. Dabei ist Kreativsein eigentlich so leicht, und ein Teil von uns weiß das.   Überzogene Erwartungen, eine Standard-Blockade mehr…

Träume und Balance gehören zusammen

Kreativ, vielseitig interessiert, empfindsam, neugierig, sensibel – bist du auch so? Dann kennst du das Problem der Balance im Leben. Eine Leserin, die genau so ist, schrieb mir heute. Nennen wir sie Carla. Sie ist multitalentiert und künstlerisch aktiv, tanzt und beschäftigt sich mit Körpertherapie, vor allem mit der Unterstützung von Senioren mit Bewegungseinschränkungen. Sie bleibt oft bis spät nachts mehr…

Zurück zu dir in 5 Minuten. Selbstberuhigung im Stress (Telefonworkshop)

Kennst du diese Situationen, wo du überflutet wirst und deine Möglichkeiten gar nicht mehr abrufen kannst? Wenn Eindrücke und Belastungen auf uns einprasseln, ist irgendwann der Filter voll und läuft über. Das ist normal. Was uns aus der Bahn wirft, ist ganz unterschiedlich. Es gibt viele mögliche Anlässe, groß oder klein. Beispiele: der Drucker fällt aus, wenn es eilig ist mehr…

Das Leben – eine Selbstheilungsreise

Das Leben ist eine Reise. Mit einem Startpunkt und einem Endpunkt. Der Startpunkt hat uns geprägt, er wirkt sich auf die ein oder andere Weise aus. An den Endpunkt möchten wir meistens nicht denken, bis wir irgendwie daran gemahnt werden. Die lange Strecke dazwischen aber ist das, was wir täglich gestalten können, um unser eigenes Leben zu führen. Manchmal weckt mehr…

Willkommen auf meinem Logbuch! Wo du hier gelandet bist …

Liebe Leserin, lieber Leser, wie schön, dass du da bist! Auf dem Logbuch meiner kreativen Queste – der Reise schöpferischer Selbstentwicklung. Hier notiere ich Erkenntnisse und Gedanken zu Inspiration, Balance und Flow. Meine Ideen für ein glückliches und erfülltes Leben. Wir alle haben Themen, die uns ganz besonders beschäftigen. Und es ist gut, darauf zu achten. Diese Interessen sind Wegweiser mehr…