Die 4- bis 6-Atemübung – ganz einfach auf Ruhe umschalten

In einem Kleine Schritte-Artikel habe ich die 4- bis 6-Atemübung als Einschlafhilfe vorgestellt. In diesem Artikel erfährst du mehr zu den Anwendungsmöglichkeiten dieser hocheffektiven Übung. Warum lege ich solchen Wert auf Atemübungen? Sie geben uns den Schlüssel zur Selbstberuhigung in die Hand. So können feinnervige, künstlerische Menschen Aufregungszustände abfangen, sich in den Griff bekommen – und ihren erfüllenden Vorhaben nachgehen. mehr…

Schlafstörungen? Endlich besser einschlafen mit einer simplen Atemübung [4- bis 6-Atemübung]

Du drehst dich linksrum, du drehst dich rechtsrum. Versuchst zu entspannen. Das Gehirn: hellwach. Und nur noch 5 Stunden, bis der Wecker klingelt. Das nervt! – Beschreibt dich das? Wenn du schlecht schläfst, findest du hier eine superwirksame Atemübung. So kannst du besser einschlafen. Und hast am Tag weniger Stress, in der Nacht mehr Schlaf.  Gerade die Leserschaft meines Blogs mehr…

Bewusstes Atmen – der einfachste Weg zur Konzentration

Bewusstes Atmen kann dir jederzeit Konzentration ermöglichen. An jedem Tag, in jeder Stunde, sooft du es anwendest. Und bewusstes Atmen ist leicht. In diesem Artikel zeige ich dir, wie du bewusstes Atmen nutzen kannst, um deine Konzentration zu stärken. Es ist die Basisübung der Achtsamkeitspraxis. Der einfachste Weg. Nach einigen Monaten Training kann ich sagen: Bewusstes Atmen hat die Power, mehr…

Willst du mehr Zeit? So bekommst du sie jetzt sofort!

Wenn wir zu wenig Zeit haben, denken wir oft, es liegt am überfüllten Kalender. An der Menge der Arbeit. An den vielen Ereignissen. Wir wünschen uns mehr Zeit. Und es fühlt sich an, als müssten wir ewig warten, bis wir überhaupt wieder Zeit zur eigenen Verfügung haben – bis zum Feierabend, bis zum Wochenende oder dem nächsten Urlaub. Leider sind mehr…

Mach mal Pause. Vom Grübeln in den Moment zurückkommen

Dieser Blog-Artikel ist interessant für dich, wenn du dich öfter fragst: „Wie kann ich in den Moment zurückkommen?“ Grübeln ist ein Thema, mit dem ich mich aus eigener Notwendigkeit viel befasst habe. Meine Gedanken sind eifrig und leichtflüchtig. Sie fliegen voraus, eilen zurück. Nur im gegenwärtigen Moment sind sie relativ selten zu finden. Ganz klar: Meine Gedanken wollen mir helfen, mehr…