Plötzlich ordentlich! Marla Cilley: Die Magische Küchenspüle [Buchbesprechung]

Hast du auch so viele Aufgaben und Interessen, dass sie kaum in dein Leben hineinpassen? Mein Mitgefühl. Als Scannerin weiß ich genau, wie das ist. Ich fühle darüber oft eine Verzweiflung, die unangemessen groß wirkt dafür, dass es mir „doch eigentlich gut geht“. Geld verdienen, den Haushalt schmeißen, meine wertvollen Beziehungen pflegen. Von Bewegung und Erholung ganz abgesehen, die ich mehr…

Vielseitigkeit und Ordnung – eine Hassliebe

Kennst du den blöden Satz aus Ordnungsratgebern: „Wenn du etwas ein Jahr lang nicht gebraucht hast, tu es weg“? Über den könnte ich mich endlos aufregen. Denn das funktioniert nicht für Leute wie mich! Das heißt, Leute mit vielen, wiederkehrenden Interessen (Scanner). Vielseitigkeit und Ordnung – das Thema stellt uns vor besondere Herausforderungen, die Standardbücher über das Ausmisten nicht abdecken. mehr…

Mach kleine Schritte – Warum kleine Schritte die größten sind

Kleine Schritte sind Schritte. Große Schritte sind oft gar keine Schritte, weil wir sie nicht machen können. Und Riesensprünge können wir nur dann machen, wenn wir sie mit kleinen Schritten vorbereiten. Eigentlich einfach.   Große Schritte, heroische Hindernisse Doch wir denken oft heroisch und wollen es erzwingen. Der große Plan, die vollständige Lösung. Wir wollen, dass es geht. Und leider mehr…